Photovoltaik zum günstigen Preis

Das Konzept

Die ERW baut Solaranlagen in Selbstbauweise. Das heisst, ein Mitglied baut mit Hilfe von anderen Mitgliedern eigenhändig, mit Unterstützung eines Anlagenplaners, seine eigene Anlage. Die von den Mitgliedern geleisteten Arbeitsstunden werden an einer anderen Anlage abgeleistet. Der Selbstbau ermöglicht auf diese Weise eine sehr kostengünstige Realisation einer eigenen Solaranlage, weil der grösste Budget-Faktor, die Arbeitsstunden, entfallen, respektive als Gegenleistung auf dem Dach eines anderen Genossenschafters erbracht werden.

Als nicht gewinnorientierte Genossenschaft arbeiten wir nach dem Kostendeckungsprinzip. Mit einer Materialmarge von 10% decken wir allfällige Garantierückstellungen und den Verwaltungsaufwand. Die Planer arbeiten mit kostengünstigen Pauschalen. Die Selbstbaugruppen sogar kostenlos.

Beispielkosten einer PV-Anlage mit 10 kWp
Leistung auf einer Fläche von 50 m2:

- 30 Solarmodule aus europäischer Produktion mit einfacher Unterkonstruktion (Aufdach-Anlage)

- Wechselrichter und übriges Solarmaterial

- Planungs- und Bauleitungsaufwand

- Baugerüst

- Elektriker

Total brutto: ca. CHF 20’000.-

Nach Abzug der Einmalvergütung (Subvention) und einer Steuerersparnis

Total netto: ca. CHF 13'000.-

Prüfen Sie das Potential Ihrer Liegenschaft

Solarkurs

Sie interessieren sich für unseren Solarkurs ?

Hinterlassen sie uns ihre Kontaktdaten und wir melden uns bei Ihnen sobald das Datum für den nächsten Kurs definiert ist.

Flyer zum Download

Generalversammlung

Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen am 14. April 2021 19:00 Uhr an der Generalversammlung teilzunehmen. In den nächsten Tagen werden wir informieren in welcher Form die GV stattfinden wird.